top of page

Konservative Grundhaltung



Wir als CDU sind konservativ, weil wir Gegenwart und Zukunft im Wissen um Traditionen, kulturelle Prägung und Erfahrungen unserer Zivilisation denken. Wir folgen Prinzipien und wägen immer wieder neu ab, wo wir uns verändern müssen. Mit dieser Grundhaltung können wir das Bewährte bewahren, ohne zu erstarren, und die Zukunft gestalten, ohne übereilt dem Zeitgeist zu folgen.

-Grundsatzprogramm (Entwurf) 2024 der CDU Zeilen 286-291


Theodor Heuss, Mitglied des Parlamentarischen Rates und erster Bundespräsident der BRD, sagte einst:

[Es gibt] Drei Hügel, von denen das Abendland seinen Ausgang genommen hat: Golgatha, die Akropolis in Athen und das Capitol in Rom.

-Theodor Heuss, Reden an die Jugend, Tübingen 1956, S. 32



Die Akropolis in Athen repräsentiert die von Platon und Aristoteles gelegten Grundlagen des wissenschaftlichen Denkens.

Das Capitol in Rom steht für die Prinzipien des Römischen Reiches, auf denen unser modernes Verständnis von Demokratie beruht.

Der Hügel Golgatha, der Ort, an dem Jesus Christus gekreuzigt wurde, steht für den jüdisch-christlichen Gottesbezug, der die Grundlage für das westliche Wertesystem bildet.


Von diesen drei Hügeln ausgehend bewusst zu leben und politisch zu handeln, bedeutet konservativ zu sein. Dabei geht es keineswegs darum, sich dem Fortschritt zu verschließen, sondern im Wissen um die Errungenschaften der Vergangenheit die Zukunft zu gestalten. Bewährtes muss bewahrt bleiben.


In einer Zeit, in der alle drei dieser Hügel hinterfragt, ausgehöhlt und bedroht werden, liegt es in unserer Aufgabe, uns daran zu erinnern, welchen erfolgreichen Weg unsere westliche Gesellschaft gegangen ist und welche grundlegenden Werte unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung ausmachen. Diese Werte verleihen der Ordnung Stabilität und stärken sie auch weiterhin für die Zukunft.

Einige dieser zentralen Werte sind:

  • Die Familie als Keimzelle der Gesellschaft.

  • Ideologiefreier wissenschaftlicher Dialog.

  • Fördern und Fordern der freien Bildung.

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Förderung der Ehe

bottom of page